Sonntag, 22. Juli 2018
Notruf: 112

Herzlich willkommen auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Gillersheim


Brand in Lindau

Am Montag, 09. Juli 2018 gegen 18:05 wurde die FFW Gillersheim per Sirenenalarm zu eine Brandeisatz in Lindau alarmiert. An der Sporthalle brannte zwischen dem Eingangsbereich und der Halle Altpapier und abgestellter Müll, wobei bereits die Flammen an der Fassade der Halle aufgestiegen waren. Durch das schnelle Eingreifen der alarmierten Wehren aus Lindau, Katlenburg, Gillersheim, Wachenhausen, Suterode und Northeim mit ca, 70 Einsatzkräften konnte schlimmeres verhindert werden. Nach ca. 1h waren alle Glutnester gelöscht und die Wehren konnten wieder abrücken. Laut Pressemitteilung entstand ein Schaden von ca. 25.000,-€….
2018 07 Einsatz Lindau

Öl – Einsatz am 21.06.2018

Um 11:22 Uhr wurde die Ortswehr zu einem Öleinsatz alarmiert. Im Angerweg war einem LKW ein Ölschlauch gerissen, worauf dann das Öl ausgetreten ist. Mittels Bindemittel konnte durch 8 Kammeraden das Öl aufgenommen werden. Nach ca. 1h war der Einsatz beendet…
WKUN5941

Abnahme der Kinderflamme bei der Kinderfeuerwehr

Am 22.06.18 wurde durch den Gemeindejugendfeuerwehrwart Michael Bienst die Kinderflamme bei der Kinderfeuerwehr in Gillersheim abgenommen. Die Mädchen und Jungen mussten folgende Aufgaben lösen:
- Anfertigen eines Knotens
- Einen Notruf absetzen (5 W´s)
- Lösen einer kleinen Erste-Hilfe Aufgabe (z.B. ein Pflaster anwenden)
- Verkehrssicherheit: Erkennen von einigen Verkehrsschilder
Alle Kinder hatten viel Spaß bei den Herausforderungen und alle haben dies vorbildlich gemeistert. Glückwunsch an die Kinderfeuerwehr….
2018 06 22 Kinderflamme

Jugendfeuerwehr bei den Kreiswettbewerben

Am 09.06.2018 fanden die diesjährigen Jugendfeuerwehr – Wettbewerbe in Lindau statt. 35 Jugendwehren aus dem ganzen Landkreis Northeim nahmen teil. Die durchzuführenden Aufgaben beziehen sich auf zwei Disziplinen:
- Ein Staffellauf über die 400m, wobei unterschiedliche Aufgaben erledigt werden müssen (über ein Laufbrett laufen, ein Strahlrohr ordnungsgemäß ankuppeln, einen Schlauch aufrollen, Jugendfeuerwehr Anzug anziehen und Leinenwurf.
- Ein Löschangriff (ohne Wasser), wobei hier auch eine Leiterwand zu überwinden ist, ein Wassergraben übersprungen werden muss oder vier unterschiedliche Knoten erstellt werden müssen.
Nun zum Ergebnis: Die Gruppe 2 aus Gillersheim erreichte den sehr guten 2. Platz (erster wurde die JF aus Edesheim) und die Gruppe 1 belegte den 12. Platz. Alles in allem hervorragende Platzierungen und Glückwunsch an die Jugendlichen.
2018 06 JF Wettbewerbe Lindau

test

Jetzt bist Du gefragt!

test

Rauchmelder retten Leben!